Über mich

Kurz und knapp bin ich ehrlicher, direkter, gerechtigkeitsliebener, neugieriger, forschender, hilfsbereiter, zuverlässiger und mittig eingestellter Mensch. Ich liebe Tiere, mag Kinder (solange sie wohl erzogen sind :)), setze mich mit Verstand und Logik für die Umwelt ein (nein, ich mag die Thunfisch Gretel nicht) und bin ein Geek. Leider bin ich auch kein Mann großer Worte, sondern lasse eher Taten sprechen. Übrigens: Ich spreche fließend Sarkastisch, auch mit ironischem Akzent.

Geek Facts

Für die, die es interessiert: Seit meinem 12. Lebensjahr, bastel ich schon an PCs rum. Angefangen hat es mit dem Austausch einer defekten CMOS-Batterie, meines Privileg 3x86er SX-20 Computers, den ich von meinem Vater geschenkt bekommen hatte. Damals waren es noch keine CR2032 Knopfzellen, die man so einfach austauschen konnte, sondern aufgelötete kleine NiMH Akkus in Tonnenform. Da hab ich, mit Hilfe des damaligen Lebensgefährten meiner Mutter, einfach einen Batteriehalter zwei Mignon AA Batterien hingelötet. Und schon konnte ich wieder loslegen!

Im Laufe der Zeit habe ich mich immer weiter, durch Eigenstudium von Fachliteratur und Praktiken weiterentwickelt und bin irgendwann sogar ins Webpublishing eingestiegen. Am Anfang habe ich noch mit Frontpage von Microsoft typische, für damals übliche, Anfängerseiten erstellt. Später bin ich dann auf Macromedia Dreamweaver (heute Adobe) umgestiegen und habe mich in PHP eingearbeitet. Designs hatte ich damals immer mit Fireworks erstellt, war jedoch nie so mein Gebiet. Die Source Codes waren so eher meins.

Nach dem 3x86er folgten 2 Stangen-PCs vom damaligen PC-Händler Vobis. Hier hatte ich auch meine aktuellen Übertaktungen gewagt, die jedoch in die Hose gingen. Die von der Festplatte gelesenen Daten wurden nicht sauber in den Arbeitsspeicher geladen und waren daher fehlerhaft. Sagen wir’s so: Der Arbeitsspeicher ist zu schnell gelaufen, obwohl er nicht dafür ausgelegt war. Nach den beiden Vobis-PCs, habe ich dann meine PCs immer selber zusammengebaut und mit der Zeit auch optisch modifiziert.

Hier ein paar Impressionen:

Vielleicht veröffentliche ich auch wieder die Geschichte meines einen PCs, den ich so Stück für Stück zu einem individuellen PC umgebaut hatte. Angefangen als Stangen-PC und geendet als Custom-PC. Hier geht’s zur Geschichte. 🙂

Was die Technik betrifft, habe ich sowieso ein besonderes Händchen dafür. Wurde schon in Richtung PCs von einem damaligen Kumpel als „PC-Flüsterer“ bezeichnet. Liegt vielleicht auch an meiner besonders guten analytischen Fähigkeit und meinem scharfen Verstand. 😉 Auf jeden Fall gab’s in Richtung Technik noch nichts, mit dem ich nicht klar gekommen bin. Eigentlich mit allem, was so praktisch anfiel. Passt net zusammen? Und wie das passt! Geht nicht auf? Wetten?!

Und seit ca. 1 Jahr ist nun Linux in mein Leben getreten, das ich seither immer, aufgrund der großen Einarbeitungszeit, verschmäht hatte. Ich habe nun privat Microsofts Windows den Rücken gekehrt, weil ich deren Gebaren und das gesamte Modell nicht mehr ab kann. Mittlerweile nutze ich Linux sowohl als Client als auch als Server und will es nicht mehr missen. Es gibt zwar noch das ein oder anderen, das ich nicht weiß, aber man lernt nie aus und hat dann noch länger Spaß daran.

Weitere Infos

Interessen: Technik, IT, Linux, Musik, Spiritualität, Mysterien, Außerirdische, Kunst, Asien (besonders Japan), Anime, Filme, Schmuck, Edelsteine, Düfte, Gadgets, Autos, Landwirtschaft, Flora und Fauna, Bio, Umweltschutz, Tierschutz, Kinderschutz uvm.

Musikgeschmack: Eigentlich alles was mir gefällt. Darunter fällt u.a. Klassik, Neue Klassik/Soundtracks, J-Pop, Weltmusik usw. Alles ab Hard Rock lehne ich kategorisch ab. Auch mit Rap und Hip Hopp kann ich mich selten arrangieren. Auch der Mainstream-Pop ist überhaupt nicht mein Fall.

Filmgeschmack: Action, Komödien, Abenteuer, Mystery, die ein oder andere Schnulze 🙂 und noch ein paar andere Richtungen.

Religion: Multireligös – Ich glaube an Gott, aber auch an die Propheten und Geistlichen anderer Religionen. Ich mag u.a. auch den Konfuziunismus sehr gern.

Politik: Mittig und ökologisch

Unterstützung: Ich unterstütze aktiv als Mitglied den Tierschutzverein Erlangen e.V. und die Therapeutische Mädchenwohngruppe Herzogenaurach der HKJ-Bayern GmbH.

Sternzeichen: Westlich: Schütze im Astendenten Waage, Chinesisch: Holz-Büffel

Beruf: IT Kaufmann und Support (Gelernt: Industrieelektriker – Geräte und Systeme)

Geboren: 1985

Wohnort: Bayern, Mittelfranken, Erlangen

Weitere Kontaktmöglichkeiten

  • diaspora*: johnnii360@pod.jotoma.de
  • Signal: Nur auf Anfrage
  • Telegram: @Johnnii360
  • Threema: F787PCYV