Wir steuern auf eine Diktatur zu!

Neusten Berichten zur Folge, mausert sich die staatlich alarmierte Amadeu Antonio Stiftung zu einer zu einer „Internet-Gedankenpolizei“ und fordert bereits Sanktionen und Strafen für gemäßigte Flüchtlingskritiker, so Michael Grandt vom Kopp Report. Hier gibt es bereits einen Katalog von Sätzen, die man nicht mehr sagen darf, ohne gleich als Rassist oder Nazi abgestempelt zu werden. Diese beiden Wörter haben sich meiner Ansicht nach sehr zu den Lieblingswörtern der Deutschen entwickelt.

Mehr zu diesem Thema, hier auf der Internetseite vom Kopp Report: https://kopp-report.de/die-perfide-kriminalisierung-andersdenkener/?newsletter=111&ecmId=2Y3I9WOS-11PS8NS&ecmEid=2Y554Z3Q-2Y3I9WOS-4QCXMR&utm_source=Newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=%5BKopp+Report%5D+06.10.2018&utm_term=06-10-2018&utm_content=%5BKopp+Report%5D+06.10.2018&ws_tp1=nl&ref=newsletter%2F%5BKopp+Report%5D+06.10.2018%2F06-10-2018_%5BKopp+Report%5D+06.10.2018&log=extern&ws_tp2=2Y3I9WOS-11PS8NS&ws_tp3=2JQ6VYGW-Y3D1BPT

Aus meiner Sicht steuern wir hier einer Diktatur entgegen, die uns voll unserer Meinungsfreiheit entzieht. Dabei ist diese klar im Grundgesetz geregelt. Da man Äußerungen aber heutzutage nach seiner eigenen Fasson anpassen kann, wird neutrale Kritik am System sofort als Hetze oder destruktiv aufgegriffen. Das ist aber alles so gewollt und folgt dem Plan, die Gesellschaft zu spalten und Kriege zu schüren.

Ein bestes Paradebeispiel liefert die Internetseite Nordbayern.de, die Benutzer bei sehr unbequemen Kommentaren bzw. Meinungsäußerungen sofort Mundtot machen. Vor zwei Tagen verfasste ich einen relativ neutralen Kommentar zur Aktuellen Situation von Wahlplakatvandalen in Erlangen. In diesem Zitierte ich u.a. die Äußerungen unserer Politiker aus Die Grünen/Bündnis 90, Die Linken und SPD, (in der Art) dass Deutschland ein Schandfleck sei und wegmüsse. Diese Äußerungen wurden von Daniel Prinz im Buch „Wenn das die Menschheit wüsste“, welches ich schon öfters erwähnt habe, tief recherchiert und niedergeschrieben. Dazu hatte ich jedoch gesagt, dass diese Äußerungen auch sehr an den Haaren herbeigezogen sein könnten, es aber durch aus auch stimmen und Informanten diesbezüglich geben könnte. Rumms! Account gesperrt!
Diese Aktion zeigt sehr stark, dass hier ein ziemlich wunder Punkt getroffen wurde und die Wahrheit nicht ans Licht kommen soll, da die Redaktion vermutlich auch vom Konstrukt finanziell unterstützt wird. Aber aufhalten werden Sie die Wahrheitsenthüllung und deren Niedergang so auch nicht. Man sperrt so lediglich einen Weg der Verbreitung, wobei sich an anderer Stelle ein neuer auftut. Wenn ich das jetzt gedanklich so weiterspinne und die Redaktion mich nun aufgrund von Verleumdung o.ä. verklagt, dann unterstreicht das die Angelegenheit nur mehr. Denn die Archonten und Echsenfressen versuchen stets aus Verzweiflung jede erdenkliche Aktion, um die Wahrheitsverkündung im Keim zu ersticken. Selbst dann, wenn man hier selber gegen geltendes Recht verstößt.

Alles verzweifelte Bemühungen den Plan zur Vernichtung der Deutschen zu vollenden und die Menschen an einer energetischen Schwingungserhöhung zu hindern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.